GASTHOF ZUM DIEMELTAL

Kühles Blondes und Wild aus dem Westheimer Revier 

HELMINGHAUSEN. Wer im Gasthof „Zum Diemeltal“ in Helminghausen einkehrt, bekommt nicht nur ein frisch gezapftes Westheimer serviert, sondern auch Wild aus heimischen Revieren, etwa dem Jagdgebiet der Westheimer Brauerei. Ein delikat zubereiteter Rehrücken mit Kräuter-Knoblauchkruste oder feines Rehgulasch mit saisonaler Gemüseauswahl und Beilagen – das ist köstlich.

Gutbürgerliche Küche, die Zutaten möglichst aus der Region, das ist das Credo. Dazu gehören ebenso fangfrische Forellen der Familie Heitmeier aus Udorf oder Schnitzel der Metzgerei Karl Becker aus Stormbruch. Ausgesuchte Weine und ein liebevoller Service runden das gastronomische Menü ab. So fühlen sich im Gasthof „Zum Diemeltal“ Wanderer, Radtourer, Motorradfahrer, Urlauber und Einheimische gleichermaßen wohl.

Eigentümer des Helminghäuser Gasthofs ist Arjen Bouma (28), gelernter Koch. Zusammen mit seiner Frau Sarah (30), Restaurantfachfrau, und seiner Schwester Jannecke Blum (37), Hotelfachfrau, umsorgt er die Gäste am Diemelsee. Heimisch fühlt sich die aus Leeuwarden in den Niederlanden stammende Familie aber schon seit 1988 in Helminghausen. Arjens Eltern Jan und Klaske Bouma hatten sich in den idyllischen Ort an der Diemeltalsperre regelrecht verliebt, übernahmen den Gasthof von Familie Albracht und fassten schnell Fuß in der Dorfgemeinschaft.  Ob Vereinstreffen, Geburtstage, Jubiläen oder Hochzeiten – die Gastwirtsfamilie in Helminghausen sorgt seither für alles.

Arjen und Sarah Bouma lernten ihre Berufe von der Pike auf. Nach der Ausbildung in den Willinger „Bürgerstuben“ arbeitete Arjen fünf Jahre als Koch im Park-Inn-Hotel in Bochum. In der Ruhrstadt lernte er auch seine heutige Frau Sarah kennen. Gemeinsam holten sie sich den fachlichen Feinschliff im schweizerischen Zürich, bevor sie sich zwei Jahre später dann am Diemelsee selbständig machten.

Heute zählt der mit drei DEHOGA-Sternen ausgezeichnete Gasthof zu den Qualitätsbetrieben „Wanderbares Deutschland“ und ist Mitglied des ADFC für besonders fahrradfreundliche Betriebe. Auch Tauchergruppen machen immer wieder Station im Gasthof am Diemelsee. Sie wissen das gute Frühstück ebenso zu schätzen wie den neu eingerichteten Trockenraum für ihre Ausrüstung. Fußballfans wiederum genießen Live-Übertragungen von Bundesligaspielen bis Champions League in der „Sky-Sportsbar“ des Gasthofs.

Beliebter Treffpunkt für Jung und Alt ist im Sommer der große schattige Biergarten mit Blick auf die imposante 100-jährige Staumauer des Diemelsees. Bei einem kühlen Blonden oder einem dunklen „Graf Stolberg“ von der Westheimer Brauerei wird dann gegessen, gefeiert und geplaudert bis in die späten Abendstunden.

Die Zusmmenarbeit mit der Westheimer Brauerei schätzt der Familienbetrieb am Diemelsee dabei sehr: „Das ist alles sehr unkompliziert. Wenn wir etwas benötigen, dann genügt ein Anruf, und wir bekommen Unterstützung“, sagt Sarah Bouma. (kl)


Gasthof zum Diemeltal

Am Weiher 6

34431 Marsberg-Helminghausen
Telefon 02991 200

info@gasthofdiemeltal.de

www.gasthofdiemeltal.de

GRÄFLICH ZU STOLBERG'SCHE BRAUEREI WESTHEIM

Ihre Nachricht an prost@westheimer.de

BRAUEREI WESTHEIM GMBH
Kasseler Straße 7
34431 Marsberg-Westheim
Telefon 02994 889-0
Telefax 02994 889-80

Geschäftsführer:
Moritz Freiherr von Twickel

E-Mail: prost@westheimer.de